Fotos aus Aachen Aachenfotos Aachener Fotos All Nations Cup Kurpark Classix 2008 Internationaler Karlspreis Aachen Chio Aachen NetCologne-Domspringen auf dem Katschhof Fotografie Aachen
Aktuell  |  Nachrichtenarchiv  |  Fotoarchiv  |  Termine  |  Links  |  Impressum  |  Disclaimer

Blickpunkt Aachen

Aktuell

Nachrichtenarchiv

Fotoarchiv

Termine

Links

Impressum

Disclaimer

Mondo Verde in Landgraaf

Im niederländischen Landgraaf, mitten in der hügeligen Landschaft Süd-Limburg, liegt ein kleines Paradies, in dem man an einem Tag die Welt bereisen kann - der Familienpark Mondo Verde. Errichtet wurde dieser größte Park in den Niederlanden am Hang eines ehemaligen Zechengeländes. Ideengeber für diesen Freizeitpark war der Schlossherr von Strijthagen. Auf seinen Weltreisen skizzierte er die schönsten Gärten und Gebäude. Strijthagen lebte in einem Schloss mitten im heutigen Themenpark. Sein Wunsch war es, seine Ländereien in Süd-Limburg so umzubauen, dass sie ihn an seine Erlebnisse während der vielen Entdeckungsreisen erinnerten. Leider blieb es für ihn nur ein Traum und so verstaubten seine Skizzen der Weltgärten fast 150 Jahre lang, bevor sie von Historikern gefunden wurden. Nachdem der Entschluss gefasst wurde, die schönsten Orte der Welt nachzubauen, erfolgte der erste Spatenstich 1999. Der Park wurde vom Belgier Jan Nonneman im Auftrag von Ger Van Ingen, dem damaligen Besitzer der Schlossgärten von Arcen, realisiert. Am 24.3.2002 war dann die Eröffnung. Im April 2007 übernahm dann die Familie van der Honing den Park und erweiterte ihn um viele Tiere und Attraktionen. Dem Besucher erschließen sich heute wunderschöne Garten- oder Landschaftsbilder der Länder Afrika, Australien, China, England, Italien, Japan, Marokko, Österreich, Portugal, Russland, Spanien sowie ein Tropenhaus mit vielen exotischen Tieren. Ebenso einzigartig ist die Vogelflughalle, in der sich viele Vögel frei und naturgerecht bewegen können. Dies ist übrigens die größte Halle dieser Art in Europa. Nicht verschweigen darf man die Vielfalt der hier zu bewundernden Tiere, wie Wölfe, Tiger, Kamele, Löwen, Affen und Panter. Alles in allem erwartet hier den Besucher ein lohnendes Ausflugsziel, wo man die wundervollsten Gärten aus aller Welt in nur einem einzigen Tag erleben kann. Weitere aktuelle Informationen bietet Mondo Verde auf seiner Webseite wereldtuinenmondoverde.nl (hr / 03.09.20 - 18:00)

 © 2008-2020 Blickpunkt Aachen - Helmut Rüland - Fotografie Aachen - Aachen aktuell
Webdesign, Programmierung + Umsetzung: westwert d e s i g n | lisa west