Fotos aus Aachen Aachenfotos Aachener Fotos Kurpark Classix 2008 Karlspreis Aachen Chio Aachen NetCologne-Domspringen auf dem Katschhof Fotografie Aachen Araber Hengstschau
Aktuell  |  Nachrichtenarchiv  |  Fotoarchiv  |  Termine  |  Links  |  Impressum  |  Disclaimer

Blickpunkt Aachen

Nachrichtenarchiv

2015

All Nations Cup
Aquis Grani - Die Badestadt Aachen
Domspringen
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlsschrein - Jubiläum
Q15-Quarterhorses
Sammlerglück
TEFAF in Maastricht

2014

"Augenschmaus" im Couven
Auslegung der Schmucktücher
CHIO
Chorhallenjubiläum
Domspringen
"Fahndung nach Augustus"
Heiligtumsfahrt
Karlsmedaille
Karlspreis-Antragung
Karlspreis
Karl Otto Götz-Ausstellung
Karlspreis-Rahmenprogramm
Kurpark Classix
Literaturpreis
Macht | Kunst | Schätze
Mein Karl 2014
Pontifikalamt zum Karlsjahr
Q14 - Quarterhorses
Salut Festival
TEFAF in Maastricht
Thopas - Meisterzeichner
Thouet Mundartpreis

2013

All Nations Cup
Archäologische Vitrine
CHIO
Domspringen
Geburtstag der Kunst
Gutenberg-Galaxis
Karlsmedaille | Preisträger
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlspreis-Rahmenprogramm
Kurpark Classix | Vorschau
Kurpark Classix
Made in Utrecht
Rund um Dom und Rathaus
Salut Festival
Sammlung in Bewegung
TEFAF in Maastricht
Thouet Mundartpreis
Trööetemann-Enthüllung

2012

All Nations Cup
CHIO
Cornelis Bega
Damensattel-Derby
Domspringen
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlspreis-Rahmenprogramm
Kulturpreis Karl IV.
Kurpark Classix
Literaturpreis
Puppenträume
Q12 - Quarterhorses
Rio de Janeiro | CHIO 2012
Salut Festival
Thouet Mundartpreis
Zeitungsmuseum

2011

All Nations Cup
Barbarossamauer
CHIO
Christkind im Couven-Museum
Ehrung für Peter Maffay
Hyper Real
Joos van Cleve
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlspreis-Antragung
Karlspreis-Rahmenprg. 1
Karlspreis-Rahmenprg. 2
Kurpark Classix
La Beauté
Rembrandt - Radierungen
Salut Festival
Thouet Mundartpreis
Trööetemann Enthüllung

2010

All Nations Cup
CHIO
DJM 2010
Domspringen
Gold- u. Silberschmiede
Hans von Aachen
History Tour
Kaffee und Tee
Karlsmedaille
Karlspreis
Kurpark Classix Vorschau
Kurpark Classix
NRW-Kaltblut-Tag
Literaturpreis
Museum Burg Frankenberg
Osterausstellung im Couven
Q10 - Quarter Horses
Rahmenprogramm Karlspreis
Salutfestival
Thouet Mundartpreis
Verabschiedung Eversheim

2009

60 Jahre Karlspreis
All Nations Cup
Appaloosa-EM
Archäologie Elisengarten
Backer - der große Virtuose
CHIO
"Das Archiv" am Karlsbrunnen
Domspringen
Elfenbeinkunst-Ausstellung
Festakt zum Fall der Mauer
Karlsmedaille
Karlspreis
Kurpark Classix
Pferd und Sinfonie
Pop up!
Puppenschrank im Couven
Route Charlemagne Aachen
Salutfestival
Schön Warm
Süße Versuchung Schokolade
Thouet Mundartpreis
Thouet Preisträger 2010
Trööetemann Enthüllung

2008

All Nations Cup
Bernsteinzimmer in Aachen
Brunnensanierung
Bundessiegerzuchtschau
CHIO
Couven Museum wird 50
Domspringen
Goldener Ehrenring
Karlsfest
Karlsmedaille
Karlsmedaille aus dem All
Karlspreis
Kulinarische Schnuppertage
Kurpark Classix
Pferd und Sinfonie
Polnischer Verdienstorden
Q8 - Quarterhorses
Rugby Frauen Nationalteam
Salutfestival
Thouet Mundartpreis
Thouet Preisträger 2009
Verdienstkreuz für H. Crott
Weihnachtsmarkt in Aachen

2007

All Nations Cup
Bänkeltage Burtscheid
Besuch Präsident Kroatien CHIO
CHIO Museum
Domspringen
Heiligtumsfahrt
Hengstschau VZAP
Karlsmedaille
Karlspreis
Krönungsfestmahl
Kulinarische Schnuppertage
Kunsthandwerkermarkt
Kurpark Classix
Kurpark Classix Vorschau
Prix Territoria Europe
Q7 - Quarterhorses
Ritterorden an OB Linden
Salutfestival
Sanierung Marktbrunnen
September Special
Städtetag
Thouet Mundartpreis

2006

All Nations Cup
Besuch Margot Wallström
Besuch Minister Breuer
CHIO
Feldhockey D vs F
Goldener Ehrenring
Hengstschau VZAP
Horse Parade
Karlsmedaille
Karlspreis
Oldtimertreffen
Paint Horse EM
Q6 - Quarterhorses
Rugby RCA
Salutfestival
Weltreiterspiele 2006

2005

Beikircher am Holzgraben
China am Münsterplatz
CHIO
Karlspreisdiskurs
Karlspreis
Oldtimertreffen
Paint Horse EM
Pferdesegnung
Salutfestival
Vielseitigkeitstest CIC

BLICKPUNKT AACHEN | Helmut Rüland - Fotografie Aachen - Aachen aktuell

CHIO Aachen - Weltfest des Pferdesports



In der Aachener Soers ist wieder die Welt zu Gast beim großen Fest des Pferdesports. Der CHIO Aachen 2014 findet diesmal in der Zeit vom 11. Juli bis 20. Juli statt. Bei den fünf Disziplinen Springen, Dressur, Fahren, Vielseitigkeit und Voltigieren nehmen rund 530 Pferde und 375 Reiter, Fahrer und Voltigierer aus 30 Nationen teil, wobei in allen Disziplinen die Weltspitze an den Start geht. 2,7 Millionen Euro Gesamtdotierung machen den CHIO Aachen zur höchstdotierten Sportveranstaltung Deutschlands. Das Turnier beginnt am ersten Wochenende (11.-13. Juli) mit der Disziplin Voltigieren in der Albert-Vahle-Halle. Natürlich findet am 13. Juli auch wieder der traditionelle Soerser Sonntag auf dem ALRV-Gelände statt. Nach dem ökumenischen Gottesdienst im neuen Deutsche Bank Stadion um 11.30 Uhr folgt auf dem Gelände des ALRV ein bunt gefächertes Rahmenprogramm mit vielen Überraschungen. Das diesjährige Partnerland Schweiz präsentiert sich dann zum ersten Mal am 14. Juli auf dem Aachener Markt vor dem Rathaus und bietet den Zuschauern eine farbenfrohe Unterhaltung mit schweizerischer Unterstützung. Die mit Spannung erwartete offizielle Eröffnungsfeier des Weltfest des Pferdesports beginnt am 15. Juli ab 16.45 Uhr im Hauptstadion. Das Partnerland Schweiz steht hier ganz besonders im Fokus, denn die Schweiz wird den Zuschauern eine farbenfrohe und musikalische "Alpenatmosphäre" mit traditionellen und modernen Darbietungen nach Aachen bringen. Erwartet werden u.a. das Schweizer Gestüt Avenches mit einem imposanten Siebenspänner, die Berner Dragoner, eine Schweizer Postkutsche, eine große Freiberger Show mit 40 Pferden, ein Alpaufzug mit Simmentaler Kühen, Ziegen und Berner Sennenhunden, Fahnenschwenker und Treichlergruppen mit ihren Viehschellen. Die Publikumsmagnete werden dann wohl am 19. Juli der DHL-Preis (Geländeritt der Vielseitigkeit), sowie der Wohnwelt Pallen Marathon der Vierspänner sein. Auf den bekannten Mercedes Benz-Nationenpreis, der am 17. Juli abends stattfindet, werden sich die Zuschauer ebenfalls freuen. Beim Dressurreiten gehören die Abendveranstaltungen unter Flutlicht am Freitag und Samstag (18. und 19. Juli) ebenfalls zu den sportlichen Höhepunkten. Nicht zu vergessen ist natürlich der Rolex Grand Prix, Großer Preis von Aachen, am letzten Tag des Turniers. Neben den traditionellen sportlichen Höhepunkten haben sich die Organisatoren für 2014 wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Den Show- und Zuchttag am 18.07.2014 im Fahrstadion. Diesmal stehen Barockpferde im Mittelpunkt. Rund zehn Barockpferderassen werden hier vorgestellt. Ein besonderes Highlight ist die Barockpferdeturnierserie "Copa Baroque", bei der sich die Pferde in landesüblicher Zäumung und die Reiter in traditioneller Landestracht präsentieren. Der CHIO endet am 20. Juli 2014 nach dem Großen Preis von Aachen mit dem traditionellen Abschied der Nationen. Tickets und das aktuelle Programm unter www.chioaachen.de (hr / 11.07.14 - 18:30)

 © 2008-2015 Blickpunkt Aachen - Helmut Rüland - Fotografie Aachen - Aachen aktuell
Webdesign, Programmierung + Umsetzung: westwert d e s i g n | lisa west