Fotos aus Aachen Aachenfotos Aachener Fotos Kurpark Classix 2008 Karlspreis Aachen Chio Aachen NetCologne-Domspringen auf dem Katschhof Fotografie Aachen Araber Hengstschau
Aktuell  |  Nachrichtenarchiv  |  Fotoarchiv  |  Termine  |  Links  |  Impressum  |  Disclaimer

Blickpunkt Aachen

Nachrichtenarchiv

2019

CHIO
Karlspreis-Rahmenprogramm 2019
Karlspreis-Verleihung
Lust der Täuschung
Mustang Makeover
TEFAF in Maastricht

2018

Aachen Youngstars
Der Bergmann und das Weiße Gold
Der CHIO 2018
Gestatten, Suermondt!
Karlspreis 2018
Karlspreis-Rahmenprogramm
Q18-Quarterhorses
TEFAF in Maastricht

2017

Blut und Tränen
Domspringen
Karlspreis
Karlspreis-Rahmenprogramm
Q17-Quarterhorses

2016

Domspringen
KurparkClassix - BAP

2015

All Nations Cup
Aquis Grani - Die Badestadt Aachen
Domspringen
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlsschrein - Jubiläum
Q15-Quarterhorses
Sammlerglück
TEFAF in Maastricht

2014

"Augenschmaus" im Couven
Auslegung der Schmucktücher
CHIO
Chorhallenjubiläum
Domspringen
"Fahndung nach Augustus"
Heiligtumsfahrt
Karlsmedaille
Karlspreis-Antragung
Karlspreis
Karl Otto Götz-Ausstellung
Karlspreis-Rahmenprogramm
Kurpark Classix
Literaturpreis
Macht | Kunst | Schätze
Mein Karl 2014
Pontifikalamt zum Karlsjahr
Q14 - Quarterhorses
Salut Festival
TEFAF in Maastricht
Thopas - Meisterzeichner
Thouet Mundartpreis

2013

All Nations Cup
Archäologische Vitrine
CHIO
Domspringen
Geburtstag der Kunst
Gutenberg-Galaxis
Karlsmedaille | Preisträger
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlspreis-Rahmenprogramm
Kurpark Classix | Vorschau
Kurpark Classix
Made in Utrecht
Rund um Dom und Rathaus
Salut Festival
Sammlung in Bewegung
TEFAF in Maastricht
Thouet Mundartpreis
Trööetemann-Enthüllung

2012

All Nations Cup
CHIO
Cornelis Bega
Damensattel-Derby
Domspringen
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlspreis-Rahmenprogramm
Kulturpreis Karl IV.
Kurpark Classix
Literaturpreis
Puppenträume
Q12 - Quarterhorses
Rio de Janeiro | CHIO 2012
Salut Festival
Thouet Mundartpreis
Zeitungsmuseum

2011

All Nations Cup
Barbarossamauer
CHIO
Christkind im Couven-Museum
Ehrung für Peter Maffay
Hyper Real
Joos van Cleve
Karlsmedaille
Karlspreis
Karlspreis-Antragung
Karlspreis-Rahmenprg. 1
Karlspreis-Rahmenprg. 2
Kurpark Classix
La Beauté
Rembrandt - Radierungen
Salut Festival
Thouet Mundartpreis
Trööetemann Enthüllung

2010

All Nations Cup
CHIO
DJM 2010
Domspringen
Gold- u. Silberschmiede
Hans von Aachen
History Tour
Kaffee und Tee
Karlsmedaille
Karlspreis
Kurpark Classix Vorschau
Kurpark Classix
NRW-Kaltblut-Tag
Literaturpreis
Museum Burg Frankenberg
Osterausstellung im Couven
Q10 - Quarter Horses
Rahmenprogramm Karlspreis
Salutfestival
Thouet Mundartpreis
Verabschiedung Eversheim

2009

60 Jahre Karlspreis
All Nations Cup
Appaloosa-EM
Archäologie Elisengarten
Backer - der große Virtuose
CHIO
"Das Archiv" am Karlsbrunnen
Domspringen
Elfenbeinkunst-Ausstellung
Festakt zum Fall der Mauer
Karlsmedaille
Karlspreis
Kurpark Classix
Pferd und Sinfonie
Pop up!
Puppenschrank im Couven
Route Charlemagne Aachen
Salutfestival
Schön Warm
Süße Versuchung Schokolade
Thouet Mundartpreis
Thouet Preisträger 2010
Trööetemann Enthüllung

2008

All Nations Cup
Bernsteinzimmer in Aachen
Brunnensanierung
Bundessiegerzuchtschau
CHIO
Couven Museum wird 50
Domspringen
Goldener Ehrenring
Karlsfest
Karlsmedaille
Karlsmedaille aus dem All
Karlspreis
Kulinarische Schnuppertage
Kurpark Classix
Pferd und Sinfonie
Polnischer Verdienstorden
Q8 - Quarterhorses
Rugby Frauen Nationalteam
Salutfestival
Thouet Mundartpreis
Thouet Preisträger 2009
Verdienstkreuz für H. Crott
Weihnachtsmarkt in Aachen

2007

All Nations Cup
Bänkeltage Burtscheid
Besuch Präsident Kroatien CHIO
CHIO Museum
Domspringen
Heiligtumsfahrt
Hengstschau VZAP
Karlsmedaille
Karlspreis
Krönungsfestmahl
Kulinarische Schnuppertage
Kunsthandwerkermarkt
Kurpark Classix
Kurpark Classix Vorschau
Prix Territoria Europe
Q7 - Quarterhorses
Ritterorden an OB Linden
Salutfestival
Sanierung Marktbrunnen
September Special
Städtetag
Thouet Mundartpreis

2006

All Nations Cup
Besuch Margot Wallström
Besuch Minister Breuer
CHIO
Feldhockey D vs F
Goldener Ehrenring
Hengstschau VZAP
Horse Parade
Karlsmedaille
Karlspreis
Oldtimertreffen
Paint Horse EM
Q6 - Quarterhorses
Rugby RCA
Salutfestival
Weltreiterspiele 2006

2005

Beikircher am Holzgraben
China am Münsterplatz
CHIO
Karlspreisdiskurs
Karlspreis
Oldtimertreffen
Paint Horse EM
Pferdesegnung
Salutfestival
Vielseitigkeitstest CIC

BLICKPUNKT AACHEN | Helmut Rüland - Fotografie Aachen - Aachen aktuell

Karlspreis-Rahmenprogramm



Karlspreis-Rahmenprogramm. Am Himmelfahrtstag, 30. Mai, wird der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, mit dem Internationalen Karlspreis zu Aachen ausgezeichnet. Wie in den Jahren zuvor haben die Stadt Aachen und die Karlspreisstiftung im Vorfeld der Auszeichnung wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm zusammengestellt, das auf die Verleihung des Karlspreises vorbereiten soll. Mehrere Veranstaltungen finden außerhalb Aachens statt: Zum 30. Mal haben die Stadt Aachen und die Karlspreisstiftung im Vorfeld der Verleihung damit ein umfangreiches Angebot zusammengestellt, das die Aachener auf den Karlspreis einstimmen soll. Es beginnt in diesem Jahr mehr als vier Wochen vor der Karlspreisverleihung und umfasst rund 50 verschiedene Programmpunkte, Projekte und Auftritte. Wie in den vergangenen Jahren finden in diesem Jahr auch wieder mehrere Veranstaltungen außerhalb der Stadt Aachen statt, um den Karlspreis noch stärker in der Region zu verankern. Beteiligt sind so auch die niederländische Provinz Limburg, die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgien, der Kreis Heinsberg und erstmals auch die Stadt Köln. Bekenntnis zu Pluralismus und Toleranz: Das Karlspreisdirektorium würdigt mit der Auszeichnung des Preises an Antonio Guterres einen großen Europäer, der auf Grundlage unserer gemeinsamen Werte und Überzeugungen den immer weiter um sich greifenden Tendenzen zu Abschottung und Protektionismus, zu autoritärer Politik, Populismus und Nationalismus ein entschiedenes Bekenntnis zu Pluralismus und Toleranz, Dialog und internationaler Zusammenarbeit entgegensetzt. Die Veranstaltungen des aktuellen Rahmenprogramms knüpfen daher nicht nur an die Person und das Wirken Guterres an, sondern greifen ebenso die wichtigen europäischen Zukunftsthemen auf. Das Programm stellt darüber hinaus einmal mehr zur Diskussion, welches Europa wir eigentlich wollen-und wie viel. Zwei Tage vor Christi Himmelfahrt wird am Dienstag, 28. Mai, im Krönungssaal zum zwölften Mal der Europäische Jugendkarlspreis vergeben. An dem zuvor vom Europäischen Parlament und der Karlspreisstiftung ausgeschriebenen Wettbewerb haben sich Hunderte Jugendliche aus allen 28 Mitgliedsländern der EU mit über 280 Projekten, die zur europäischen Verständigung beitragen, beteiligt. Alle nationalen Gewinner sind zur Preisverleihung und zu einem viertägigen Aachen-Besuch mit gesondertem Aufenthaltsprogramm eingeladen. Die Preise für die drei europaweit besten Projekte werden unter anderem vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Antonio Tajani, und dem Vorsitzenden der Karlspreisstiftung, Dr. Michael Jansen, überreicht. Begegnung mit prominenten Gästen der Karlspreisverleihung: Am Vortag der Karlspreisverleihung findet traditionell das Karlspreis-Europa-Forum statt -diesmal unter dem Titel "Nach der Wahl – und jetzt, Europa?". Ebenso Tradition in Aachen hat auch das große Open-Air-Fest "Karlspreis Live" auf dem Katschhof, das musikalische, lebendige und kulinarische Fest für alle Aachenerinnen und Aachener. Hier stehen Information und Unterhaltung sowie die Begegnung der Bürgerinnen und Bürger mit prominenten Gästen der Karlspreisverleihung im Mittelpunkt. Der designierte Karlspreisträger Antonio Guterres wird am Vorabend der Preisverleihung einen Gruß an die Aachener richten und seine Eindrücke von Aachen schildern. Quelle: Pressemitteilung Stadt Aachen v. 30.04.2019 (hr / 10.05.19 - 18:00)

 © 2008-2019 Blickpunkt Aachen - Helmut Rüland - Fotografie Aachen - Aachen aktuell
Webdesign, Programmierung + Umsetzung: westwert d e s i g n | lisa west